Navigation
Home
Training
Sportplatz & Anfahrt

Forum
Fotoalbum
Videos
Musik
Gästebuch
Nutzerliste
Benutzergruppen
FAQ

Kontakt
Impressum

Mannschaften
Ladies (Damen):
  • Kader
  • Spielberichte
  • Spieltag / Tabelle

    Profis (Erste):
  • Kader
  • Spielberichte

    Amateure (Zweite):
  • Kader
  • Spielberichte

  • Termine
    Keine

    Suche

    Advanced Search

    Links
    n`paar Zerquetschte
    Der Dreizehner
    FC St. Pauli
    IntegraMOD

    Wer ist online?

    Insgesamt sind 10 Nutzer online :: keine registrierten, keine versteckten und 10 Gäste

    Registrierte Nutzer: None

    [ Komplette Liste ]


    Der Rekord liegt bei 194 Nutzern am 29.04.2013, 11:58


    Herzlich Willkommen auf der Homepage des Fußballvereins Wilde 13 Sprockhövel 1992 e.V.!

    Aktuelles
    Ladies
    10.10.2011 17:37 von tentoes | Kommentare (1)

    Beim doppelten Heimspieltag verloren die Ladies 1:5 gegen starke Herdecker. Naja, soo stark waren die nun auch nicht.

    Die Scoutingabteilung der Wilden 13 hatte seine Hausaufgaben gemacht, die Spielweise des Gegners analysiert und daher besonders die Sechser Wiebke und Anne auf die gegnerische Stürmerin eingestimmt. Ansonsten wollten die Wilden offensiv auch einiges zum Spiel beitragen und das Spiel vor allem im Mittelfeld halten. Beides sollte gut klappen.

    In den ersten 5 Minuten hielt uns Michi mit einer super Leistung im Spiel, danach waren die Ladies aber alle voll da. Wie erwartet hatten die Gäste mehr Spielanteile nach vorne, aber auch die Wilden kamen einige Male mit schnellen Kombinationen durch das Mittelfeld vor das gegnerische Tor. In der 38. Minute kamen die Herdecker dann etwas glücklich zur Führung. Ein Angriff über die linke Seite, der Ball wollte den Strafraum einfach nicht verlassen, wurde gefühlte 15mal geklärt, bevor er rechts raus einer freistehenden Herdeckerin vor die Füße viel - 0:1. Egal, weiter! Aber leider ein weiterer vermeidbarer Gegentreffer kurz vor der Pause: Freistoß Herdecke aus der eigenen Hälfte, schnell ausgeführt, mit zwei Pässen vors Tor, drin. Pause.

    In der Halbzeit die Feststellung, dass die Damen gut im Spiel waren. Einziger, dafür deutlicher, Kritikpunkt: das Verhalten bei gegnerischen Standards. Nicht nur beim 0:2 hatten die Wilden sich durch eine schnelle Ausführung eines Freistoßes oder Einwurfs überrumpeln lassen - das wollten wir nun ändern.

    Anpfiff zweite Halbzeit, und die 13 brannte erstmal ein gepflegtes Offensivfeuerwerk ab! Anja und Kuba legten sich gegenseitig auf, was zu guten Chancen führte. Anja wurde, nachdem sie die gegnerische Torhüterin getunnelt hatte, im letzten Moment von einer Verteidigerin am Tor gehindert. Unglaublich! Kurz darauf Ballgewinn im Mittelfeld, schnell durchgsteckt auf Kuba, die Freund und Feind stehen lässt und aus vollem Lauf an der herauslaufenden Torhüterin vorbei einnetzt. 1:2, der zu dem Zeitpunkt verdiente Anschlusstreffer und schon Kubas vierter Treffer.

    Doch das Schicksal sollte uns in den Arsch kneifen. Katrin bekam einen derben Schlag auf den Knöchel und musste raus, das Wechselkontingent der Wilden war leider erschöpft. In Unterzahl und gezwungen, die zentrale Lücke wieder auszufüllen, kassierten die Damen in den nächsten 10 Minuten drei Gegentore, die mitunter echt kurios waren (hoher Ball aus 30m, pfui). Die letzten 20 Min waren die Wilden wieder richtig gut im Spiel und gaben sich nicht auf. Am Ende einfach Verletzungspech in einem offenen Spiel, in dem die Ladies sich in Unterzahl wieder schnell in Spiel zurück kämpften, so dass sie eine unverdiente Packung verhinderten. Super Laufleistung und Respekt für die große Motivation.

    Fazit: Katrin muss mit einer Prellung zum Glück nur ein paar Tage pausieren, und hat keine schwerere Verletzung davongetragen. Gute Besserung! Die Wilden wissen, dass sie die Herdecker auch in dieser Saison schlagen können, trotz deren wirklich sehr guter Stürmerin. So war die Stimmung nach dem Spiel auch nicht wirklich schlecht. An dieser Stelle sollte noch einmal die Spielerin des Spiels erwähnt werden: Zauberzändie organisierte nicht nur Abwehr und defensives Mittelfeld und war ein ständiger Quell der Motivation, sondern zeigte eine unglaubliche Klarheit in all ihren Aktionen, beim Verteidigen, im Spielaufbau und bei eigenen Vorstößen in die gegnerische Hälfte. Ladies, das war ein gutes Spiel!



    Torschützen:

    4 Kuba
    3 Lisa
    2 Flummi
    1 Annika
    1 Luzie
    1 Martina

     

    10.10.2011 21:52 by holladie waldfee

    einen zauberhaften bericht hat der herr dräner da verfasst!

    Benutzername:

    Passwort:

     Eingeloggt bleiben



    Ich habe mein Passwort vergessen!

    Du hast noch kein Benutzerkonto?
    Registrier dich hier!


    19.10.2014

Wilde 13 - TuS Wengern 0:3 (0:0)


Foto: O. Jungjohann
    Bildtitel: Wilde13_2014-10-19_021_s.jpg
    Poster: Pandra
    Posted: 22.06.2015, 11:08
    Anzeigen: 21
    Kommentare: 0

    26.09.2010
Wilde 13 - Eintracht Hohenlimburg I 0:9
    Bildtitel: Wilde 13 - Eintracht Hohenlimburg I
    Poster: Pandra
    Posted: 11.11.2010, 22:30
    Anzeigen: 161
    Kommentare: 0

    [ Album ]

    Aktuelle Themen
    » TuS Wengern - Wilde 13
    von Pandra am 18.09.2017, 21:25

    » Pokal Wilde 13 - Fichte Hagen
    von Pandra am 18.09.2017, 21:21

    » Wilde 13 - TSG
    von Pandra am 17.09.2017, 21:27

    » Wilde 13 - SW Breckerfeld
    von Pandra am 17.09.2017, 21:24

    » VfL Gennebreck - Wilde 13
    von Pandra am 28.08.2017, 19:29


    Aktuelle Umfrage
    Wie findest du die Seite?
    Super! [ 49 ]
    94%  94%  
    Ganz nett [ 3 ]
    5%  5%  
    Mittelmäßig [ 0 ]
    0%  0%  
    Nicht so toll... [ 0 ]
    0%  0%  
    Grottenschlecht! [ 0 ]
    0%  0%  
    Stimmen insgesamt : 52
    Ergebnis anzeigen

    mdesign


    Powered by phpBB © 2004 phpBB Group
    Theme pack NFSU by MDesign