Navigation
Home
Training
Sportplatz & Anfahrt

Forum
Fotoalbum
Videos
Musik
Gästebuch
Nutzerliste
Benutzergruppen
FAQ

Kontakt
Impressum

Mannschaften
Ladies (Damen):
  • Kader
  • Spielberichte
  • Spieltag / Tabelle

    Profis (Erste):
  • Kader
  • Spielberichte

    Amateure (Zweite):
  • Kader
  • Spielberichte

  • Termine
    Keine

    Suche

    Advanced Search

    Links
    n`paar Zerquetschte
    Der Dreizehner
    FC St. Pauli
    IntegraMOD

    Wer ist online?

    Insgesamt sind 17 Nutzer online :: keine registrierten, keine versteckten und 17 Gäste

    Registrierte Nutzer: None

    [ Komplette Liste ]


    Der Rekord liegt bei 194 Nutzern am 29.04.2013, 11:58


    [02.12.07] Wilde 13 II - Hiddinghauser FV III 2:2 (1:0)

     
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Amateure
    Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

    Autor Nachricht
    President Jimmy Kung Fu



    Anmeldedatum: 04.09.2006
    Beiträge: 175
    Wohnort: Sprockhövel

    BeitragVerfasst am: 03.12.2007, 16:52    Titel: [02.12.07] Wilde 13 II - Hiddinghauser FV III 2:2 (1:0) Antworten mit Zitat

    Wir haben euch was mitgebracht: ...
    Derby in Albringhausen: Die Amateure empfingen am Sonntag Tabellenschlusslicht und Sportanlagenteilhaber Hiddinghausen.

    Zu Beginn des Spiels sah es nach einem guten Tag für die 13er aus, denn bereits nach rund 20 Minuten führten sie 1:0 und hatten bis dahin in Person von Dot (8.) und Citi (13.) sogar noch zwei hochkarätige Chancen liegen gelassen.
    Die beiden machten es nach genau 21 Minuten jedoch besser und so knallte Citi nach Dot-Vorlage den Ball per Drehschuss aus 16 Metern zur 1:0 Pausenführung unhaltbar links unten in den Kasten von Torwart "Mischung aus Private Paula und Dida".
    In der Folgezeit der ersten Halbzeit kamen die Amateure zu weiteren guten Chancen, so konnte Popet schon eine Minute nach dem 1:0 zeigen wie viel Van der Vaart in ihm steckt, als ihm der Hauser Torwart den Ball in gleicher Manier schenkte wie Vander erstgenanntem im Bundesligaspiel am Samstag, Popet allerdings lupfte aus rund 25 Metern ein gutes Stück über den Kasten.
    Kurz vor dem Pausenpfiff vergab Dot nocheinmal aus 10 Metern, indem er nach schöner Kombination frei vor dem Torwart stehend nur den Außenpfosten treffen konnte.
    Die Wilde 13 dominierte diese Halbzeit und ließ keinen Zweifel daran, dass sie den Platz heute umbedingt als Gewinner verlassen wollten, auch die Fans bekamen eine recht gute Mannschaftsleistung zu sehen und mussten nur eine Schrecksekunde in der 36. Minute überstehen als der 9er der Gäste wie aus dem Nichts vor Henson auftauchte und den Ball an ihm vorbeispitzeln wollte. Henson konnte diesen schwierigen Ball allerdings mit einer Blitzreaktion noch erreichen und zur Ecke klären.

    Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag, denn wie aus dem Nichts durfte wieder der 9er von Hiddinghausen frei vor Henson den Abschluss suchen und machte es in der 50. Minute besser als noch vor der Pause: Er versenkte die Kugel unter mithilfe des Innenpfostens und einer Menge Dusel in der langen Ecke und so stand es 1:1, alles begann wieder von vorn.
    In den folgenden 10 Minuten ereignete sich nichts, außer dass die Wilde 13 die Spielkontrolle aufgab und Hiddinghausen, beflügelt durch den Ausgleich, aktiver wurde.
    Diese Aktivität verzog sich jedoch in der 61. Minute blitzartig, als der wütende Citi sich den Ball 30 Meter vor dem Tor der Hiddinghauser schnappte, 5 Abwehrspieler ausspielte und im Fallen die wiederholte Führung markieren konnte.
    Das war der Punkt, ab dem die Wilde 13 dem Team aus Hiddinghausen Haus hoch überlegen war.
    Einziges Problem: Bereits 2 Minuten nach der 2:1-Führung flutschte Basti ein langer Ball unterm Stiefel hindurch, der so vollkommen freie Hiddinghausener stürme auf Henson zu, legte den Ball nocheinmal ab und dieser zappelte wieder im 13er Tor.
    Die letzten 30 Minuten waren ein einziger Sturmlauf der 13er, die bis zum Torabschluss alles richtig machten und sich eine Vielzahl guter bis sehr guter Chancen erarbeiten konnten, die allerdings alle vergeben wurden.
    Besonders hervorzuheben sind ein Kopfball vom vollkommen unbedrängten Tom aus 5 Metern, der am Tor vorbeiging (72.), ein Schuss von Citi aus ca 4 Metern (76.), nur zwei Minuten danach eine Doppelchance durch Popet, der den Ball aus kurzer Distanz an den Pfosten hämmerte und Citi, der den Nachschuss aus maximal 10 Metern frontal vor dem vollkommen verwaisten Tor irgendwie noch neben das Gehäuse beförderte und zu guter letzt eine Chance aus der 82. Minute als Citi vom Elfmeterpunkt aus den Torwart anschoss und Heiko, der nach von Schnaps-Freistoß unglücklich den Ball aus kürzester Kurzdistanz gegen das Schienbein von Private Dida-Paula schoss.
    Nach dem Schlusspfiff waren auf Seiten der Wilden 13 nur enttäuschte, auf Seiten der Hiddinghauser nur erfreute Gesichter auszumachen, allerdings muss die 13 im Endeffekt sogar noch froh über das 2:2 sein, da sie bei all dem stürmen das verteidigen etwas zu locker nahmen und sich Erkan dadurch in der 90. Minute urplötzlich einem Konter und einer 1:3 Unterzahl gegenübersah. Die Situation konnte allerdings glücklicherweise geklärt werden.
    Quasi mit dem Schlusspfiff kam es noch zu der unschönsten Szene des, mit wenigen Ausnahmen, doch recht friedfertigen Derbys, als Heinrich von Schnaps auf Höhe der Mittellinie durch eine rüde Grätsche von hinten von den Beinen geholt werden musste und nicht weiterspielen konnte, bei der Aktion war offensichtlich, dass sie nicht dem Ball sondern nur dem Spieler gewidmet war.
    Eine nicht geahndete Tätlichkeit des vollkommen übermotivierten und auch vollkommen unterdurchschnittlich intelligent wirkenden 8er der Hauser an Popet Mitte der zweiten Halbzeit ahndete der Schiedsrichter nur mit gelb. Die Nummer 8 warf Popet den Spielball aus einem Meter Entfernung gezielt gegen den Hinterkopf. Derbys gegen Hiddinghausen gehen nunmal nie ganz ohne Blessuren zu Ende. Daran muss man sich gewöhnen.

    Tore
    1:0
    21. Citi
    ----
    1:1
    50.
    2:1 61. Citi
    2:2 63.

    Aufstellung
    Henson - Tom, Erkan, Basti - Heinrich von Schnaps, Heiko, Dot, C., Joe - Citi, Popet

    _________________


    Zuletzt bearbeitet von President Jimmy Kung Fu am 04.12.2007, 18:51, insgesamt 4-mal bearbeitet
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
    Autor Nachricht
    der henson



    Anmeldedatum: 30.01.2007
    Beiträge: 212
    Wohnort: hat-town,breedshit

    BeitragVerfasst am: 03.12.2007, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

    wir sind siebter?
    _________________
    http://www.myspace.com/der_henson
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
    Autor Nachricht
    JayJay



    Anmeldedatum: 02.09.2006
    Beiträge: 168
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 03.12.2007, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

    Jau Henson, sind wir...
    man darf garnicht drüber nachdenken, wo wir stehen würden wenn wir die beiden Dinger gegen Hidding gewonnen hätten..

    _________________
    Hier das Wichtigste über mich!!

    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
    Autor Nachricht
    Popette



    Anmeldedatum: 17.09.2006
    Beiträge: 963

    BeitragVerfasst am: 04.12.2007, 00:09    Titel: Antworten mit Zitat

    Trifft der eine Opa, trifft der andere nicht.
    Es ist zum Haare raufen. Wie Jay Jay schon sagte. Wenn wenn wenn.
    Bin immer noch nicht drüber weg.

    _________________
    Hugo,wenn die Trommeln verklingen,wird der Teufel dir ein Ständchen bringen.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    der henson



    Anmeldedatum: 30.01.2007
    Beiträge: 212
    Wohnort: hat-town,breedshit

    BeitragVerfasst am: 04.12.2007, 08:02    Titel: Antworten mit Zitat

    wie hitzfeld schon sagte:lieber mit zwei opas spielen.denn wenn der eine nicht trifft,trifft vielleicht der andere!
    _________________
    http://www.myspace.com/der_henson
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
    Autor Nachricht
    Monk



    Anmeldedatum: 07.09.2006
    Beiträge: 205
    Wohnort: Sprockhövel

    BeitragVerfasst am: 04.12.2007, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

    Bin die nacht ein ums andere mal aufgeschreckt Crying or Very sad
    _________________
    Patapatap
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    President Jimmy Kung Fu



    Anmeldedatum: 04.09.2006
    Beiträge: 175
    Wohnort: Sprockhövel

    BeitragVerfasst am: 04.12.2007, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

    ich nicht, aber ich hasse euch jetzt trotzdem alle
    _________________
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
    Autor Nachricht
    Hom



    Anmeldedatum: 10.10.2006
    Beiträge: 399

    BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

    Gut gemacht, Jimbo. Du entwickelst Dich zu einem messerscharfen
    Analytiker. Respekt.

    Hom Förster
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Tom



    Anmeldedatum: 04.09.2006
    Beiträge: 282
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

    Guter Bericht Florek!
    _________________
    http://www.der13er.de.tc
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
    Autor Nachricht
    Monk



    Anmeldedatum: 07.09.2006
    Beiträge: 205
    Wohnort: Sprockhövel

    BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

    Danke flori aber das faul imn der 92 minute war nicht so schlimm Evil or Very Mad
    _________________
    Patapatap
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    President Jimmy Kung Fu



    Anmeldedatum: 04.09.2006
    Beiträge: 175
    Wohnort: Sprockhövel

    BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

    künstlerische übertreibung, genau so wie die welle an schreien, die du losgelassen hast, als du umfielst
    _________________
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
    Autor Nachricht
    Monk



    Anmeldedatum: 07.09.2006
    Beiträge: 205
    Wohnort: Sprockhövel

    BeitragVerfasst am: 05.12.2007, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

    der war hart umd trifft mich im voll im herz Twisted Evil
    _________________
    Patapatap
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Amateure Alle Zeiten sind GMT
    Seite 1 von 1
    Gehe zu:  
    Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
    Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
    Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
    You cannot attach files in this forum
    You cannot download files in this forum
    mdesign


    Powered by phpBB © 2004 phpBB Group
    Theme pack NFSU by MDesign