Navigation
Home
Training
Sportplatz & Anfahrt

Forum
Fotoalbum
Videos
Musik
Gästebuch
Nutzerliste
Benutzergruppen
FAQ

Kontakt
Impressum

Mannschaften
Ladies (Damen):
  • Kader
  • Spielberichte
  • Spieltag / Tabelle

    Profis (Erste):
  • Kader
  • Spielberichte

    Amateure (Zweite):
  • Kader
  • Spielberichte

  • Termine
    28.1. - Freundschaftsspiel Wilde 13 - SV BW Weitmar 09
    4.2. - Freundschaftsspiel Wilde 13 - ASV Wuppertal
    18.2. - Wilde 13 - BW Voerde
    25.2. - SpVg Hagen 11 - Wilde 13

    Suche

    Advanced Search

    Links
    n`paar Zerquetschte
    Der Dreizehner
    FC St. Pauli
    IntegraMOD

    Wer ist online?

    Insgesamt sind 14 Nutzer online :: keine registrierten, keine versteckten und 14 Gäste

    Registrierte Nutzer: None

    [ Komplette Liste ]


    Der Rekord liegt bei 194 Nutzern am 29.04.2013, 10:58


    Ararat Gevelsberg II gegen Wilde 13 I

     
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Profis
    Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

    Autor Nachricht
    Hansov Meisov



    Anmeldedatum: 28.09.2006
    Beiträge: 417
    Wohnort: Bochum

    BeitragVerfasst am: 17.03.2009, 16:14    Titel: Ararat Gevelsberg II gegen Wilde 13 I Antworten mit Zitat

    Am Sonntag den 15. März 2009 trafen die Wilde 13 I und die Zweitvertretung von Ararat Gevelsberg aufeinander. Am 15. war es also, als die Profis das Spiel mit 10 Mann, davon 2 Verletzte und ein komatös Angetrunkener, beginnen mussten.
    Am Freitag zuvor sah zunächst noch alles rosarot aus. 13 bis 14 Spieler kündigten sich an, dem Trainerrat stand der Angstschweiss ob einiger schwer zu treffenden personellen Entscheidungen auf der Stirn. Die Würfel sollten entscheiden. Doch der schon recht speckig daherkommende Becher wurde vor Spielbeginn in das Handschuhfach des nicht mehr ganz neuen japanischen Wegbegleiters von Chruz zurückgelegt.
    Aufgrund dieser doch recht zermürbenden Startbedingungen wurde die erste halbe Stunde des Spiels dann auch komplett verschlafen. Nach 25 Minuten fiel das 1:0 für den Gegner, zu diesem Zeitpunkt vielleicht sogar verdient, da die Gästemannschaft sich viel zu weit in die Defensive drängen ließ. Torchancen wurden nicht erspielt.
    Eine viertel Stunde vor Halbzeit komplettierte Pedda dann den demoralisierten Rest vom Schützenfest. Auch dies sorgte für die Wende.
    Mit Beginn der 2. Halbzeit dann konnte May (starke Rückenbeschwerden), welcher sich bis dahin vorbildlich aufopferte, durch den nach- oder zugereisten Bahlo ersetzt werden. Das Spiel der 13 wurde besser. Zunächst Chruz (55. Min.) nach extrem feinem Zuspiel von Zimmer, dann Pedda nach ebenfalls schönem Anspiel von Bahlo sorgten mit ihren Toren dafür, dass die Siegerstraße betreten werden konnte. Nun machte dieser doch so schlecht angefangene Fußballtag sogar Spaß! Es wurden noch einige Konterchancen vergeben, der Sieg kam allerdings nicht mehr ernsthaft in Gefahr.

    Aufstellung: Tommek- May (50. Min. Bahlo), Stacho, Frank- Apfel, Erkan, Axel, Zimmer, 30 Min Pedda, Emma- Chruz
    Zuschauer: 7
    Züge: 2xICE, 1xRegioexpress, 2x S-Bahn
    Funkferngesteuerte Autos: 1 (laut)

    _________________
    Das Fest des Hammers ist der Schlag.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Popette



    Anmeldedatum: 17.09.2006
    Beiträge: 963

    BeitragVerfasst am: 17.03.2009, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

    der bahlo ist aber auch n pfundskerl. ich meine gesehen zu haben, dass der sich aus einem dieser vorbeifahrenden züge rausgeworfen hat und sich dann wie ein geölter blitz umgezogen hat, um so eine leistung auf den platz zu bringen.
    _________________
    Hugo,wenn die Trommeln verklingen,wird der Teufel dir ein Ständchen bringen.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Bulle vom Bosporus



    Anmeldedatum: 13.01.2007
    Beiträge: 373

    BeitragVerfasst am: 17.03.2009, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

    Was mich interessieren würde ist, ob dieser Pfundskerl sich während des Sprungs umgezogen hat und ob er noch mit seinem Trikot, für den Fall der Fälle, im Bett liegt?

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass wir das nächste Spiel mit 9 Mann beginnen sollten Smile. War schon ein kleverer Schachzug von dem Trainerstab unsere fehlende Fitness so nach zu holen.

    _________________
    Schilder mir bitte dein Fall klar, logisch und chronologisch! Vor Gericht bringe ich ihn dann selbst durcheinander.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Popette



    Anmeldedatum: 17.09.2006
    Beiträge: 963

    BeitragVerfasst am: 18.03.2009, 05:03    Titel: Antworten mit Zitat

    rechenkünstler:
    mit nem 15:0 am nächsten spieltag ist die tabellenspitze erklommen !!

    spitzenreiter, spitzenreiter !

    _________________
    Hugo,wenn die Trommeln verklingen,wird der Teufel dir ein Ständchen bringen.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Pandra
    Manager


    Anmeldedatum: 11.09.2006
    Beiträge: 1647

    BeitragVerfasst am: 20.03.2009, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

    Wenn die Damen 47:0 gewinnen haben wir ne Tordifferenz von 0.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Profis Alle Zeiten sind GMT
    Seite 1 von 1
    Gehe zu:  
    Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
    Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
    Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
    You cannot attach files in this forum
    You cannot download files in this forum
    mdesign


    Powered by phpBB © 2004 phpBB Group
    Theme pack NFSU by MDesign