Navigation
Home
Training
Sportplatz & Anfahrt

Forum
Fotoalbum
Videos
Musik
Gästebuch
Nutzerliste
Benutzergruppen
FAQ

Kontakt
Impressum

Mannschaften
Ladies (Damen):
  • Kader
  • Spielberichte
  • Spieltag / Tabelle

    Profis (Erste):
  • Kader
  • Spielberichte

    Amateure (Zweite):
  • Kader
  • Spielberichte

  • Termine
    Keine

    Suche

    Advanced Search

    Links
    n`paar Zerquetschte
    Der Dreizehner
    FC St. Pauli
    IntegraMOD

    Wer ist online?

    Insgesamt sind 9 Nutzer online :: keine registrierten, keine versteckten und 9 Gäste

    Registrierte Nutzer: None

    [ Komplette Liste ]


    Der Rekord liegt bei 194 Nutzern am 29.04.2013, 11:58


    Wilde 13 siegt gegen SF Wstfalia Hagen II auf dem "Mond

     
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Profis
    Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

    Autor Nachricht
    Bulle vom Bosporus



    Anmeldedatum: 13.01.2007
    Beiträge: 373

    BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 18:36    Titel: Wilde 13 siegt gegen SF Wstfalia Hagen II auf dem "Mond Antworten mit Zitat

    Am 20. September 2009 trafen sich die Wilden um 11.23 Uhr am Parkplatz vor Caesars Palace. Wir waren alle gut gelaunt, obwohl am Vorabend einige gezaubert hatten. Wir fuhren dann gemeinsam Richtung Wastfalia Hagen, wo auf uns eine riesen Überraschung wartete - DER PLATZ! Er sah nicht nur wie auf dem Mond aus sondern man hat auch so gespielt, als ob wir auf dem Mond wären.

    Zunächst die Aufstellung:

    Tomek - Olaf, Bulle, Stucki - Svenny (46 Min Christoph, 78 - Stachi, wegen Verletzung), Emmi, Franz, Basti - Chrüz, Citi, Harry (46 Min - Popet).

    1. Halbzeit
    Wir versuchten den Ball in unseren Reihen zu halten und wollten kontrolliert von hinten herausspielen. Dies gelang uns jedoch nicht, denn auf diesem Platz, welcher sämtliche "Vulkan-Krater" und viele Dellen enthielt und bei jedem Abspiel der Ball wie ein Gummi-Ball hoch sprang. Mit Abstand der schlechteste Platz im Vergleich zu Zurstaraße und Ararat. Viele Abspiel-Fehler waren die Folge. Trotzdem hatten wir viele gute Chancen gehabt in Führung zu gehen. Ein Fern-Schuss von Emmi und der Kopfball-Versuch von Chrüz und wenig später der Schuss von Citi gingen daneben. Wir versuchten weiterhin fleißig nach vorne zu spielen, aber jedes Mal stand uns der "Platz" im Weg. Auch die gegnerische Mannschaft hatte einige gute Chancen. Sie spielten meistens lang nach vorne um irgendwie den Ball in den 16er zu bringen. So auch kurz vor der Halbzeit-Pause. Nach einem langen pass landete der Ball bei uns in der Hälfte, prallte auf dem Boden und sprang irgendwie unerwartet hinter die Abwehr. Mann hat wirklich das Gefühl gehabt, das man auf dem Mond ist. Aber der Bulle behielt trotzdem die Nerven und so blieb es beim 0 zu 0.

    Fazit: Beide Mannschaften kämpften eher mit dem Platz als mit dem Ball oder dem Gegenspieler. Die Platz-Herren hatten ein wenig den Platz-Vorteil. Viele Fehl-Pässe prägten das Spiel. Insgesamt aber waren wir die aktivere Mannschaft.

    In der Halbzeit fielen dann einige ernste Worte. So wurde Franz durch sich selbst hart kritisiert. Dabei machte er sich darauf aufmerksam, dass die Platzverhältnisse kein Grund dafür sein darf, dass man keinen Pass aus kurzer Entfernung spielen oder seine Position nicht einhalten kann und viele andere Dinge. Zu seinem Trost waren auch alle anderen Spieler von der Kritik gleichermaßen betroffen. Einige Spieler guckten weiterhin entsetzt auf den Platz. So zumindest meine Beobachtungen.

    2. Halbzeit
    Hoch motiviert gingen wir dann auf den Platz. Christoph kam für Svenny und Popet für Harry. Mehrfach konnte sich Popet auf der rechten Außenbahn bis an die Grundlinie durchsetzen und den Ball in den 16 Flanken. Leider hat keiner den Ball richtig treffen können. Viele Chancen wurden ausgelassen. So ging die Heim-Mannschaft nach einem Lang-Pass-Konter in Führung. Anschließend konnten sie noch einen nachsetzen, wenn der stark spielende Tomek nicht klasse reagiert hätte. Dadurch wurde das Spiel nun richtig spannend bis Citi hervorragend den Ball nach einem Zuspiel von Popet von der linken Seite am 16er über dem Torwart lupfte. Danach hatten wir jede menge Chancen durch Chruz, Citi und Popet. Basti, welcher gestärkt durch seine Freundin, eine ordentliche 2. Halbzeit spielte und zweikampf-stark war, konnte sich mehrfach an der rechten Außenbahn ohne Tor-Erfolg durchsetzen. Dann erzielte Citi den Führungs-Treffer hochverdient, nach einem Pass von Popet, der sich erneut klasse auf der linken Seite durchsetzen konnte. Später krönte er seine Leistung mit einem Tor, nach dem Citi blitzschnell reagierte und den Ball aus unserer Häfte, nach einer Ecke für die Gegner, nach vorne Richtung gegnerischem Tor spielte. Der Torwart, welcher ca. 159 cm groß war, versuchte den Ball zu köpfen und lief unter dem Ball her. Popet hatte aufgepasst und anschließend das runde Leder ins Tor geschossen. Dann wurde Stachi für den verletzten Chritoph, welcher zuvor 8 km Marathon gelaufen war, eingewechselt. Hagen verlor schließlich die Nerven und ein Gegenspieler musste wegen Tätlichkeit das Spiel verlassen, nach dem dieser den Franz geschlagen hatte. Anschließend fiel noch das 4. Tor durch den stark spielenden Chrüz (???). Damit war der hoch verdiente Sieg perfekt.

    Fazit: Insgesamt haben wir in der 2. Halbzeit souverän das Spiel kontrolliert und haben uns an die Platzverhältnisse angepasst. Unser Mittelfeld mit Emmi und Franz stand sicher. Sie kontrollierten das Spiel nach vorne hin. Die Abwehr mit Stucki, Bulle und Olaf konnte den Ball hervorragend im Spiel halten und entsprechend sicher das Spiel von hinten heraus aufbauen. Unser Sturm mit Popet, Citi und Chrüz waren engagiert und Torgefährlich. Teilweise mit schönen Solo-Läufen und sehr gutem Pass-Spiel.

    Besonderheit: Beim Tor von Popet wurde Moritz wach. Der Bulle feierte sich den ganzen Sonntagabend selbst, da er den entscheiden Pass zum 1:2 Führungs-Treffer einleitete.

    Zuschauer: 5 1/2 (wegen Moritz)

    _________________
    Schilder mir bitte dein Fall klar, logisch und chronologisch! Vor Gericht bringe ich ihn dann selbst durcheinander.


    Zuletzt bearbeitet von Bulle vom Bosporus am 23.09.2009, 18:53, insgesamt 2-mal bearbeitet
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    fummeltante



    Anmeldedatum: 10.10.2008
    Beiträge: 52

    BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

    Dabke für deinen Bericht, aber da sind einige "Textliche Mondkrater Lücken" Was ist mit dem Gegentor am Anfang der zweiten Halbzeit die vom Bullen verursacht wurde??

    Das 4 Tor war von Citti.
    Der Schiedsrichter trug ein BH.
    Die Nummer 2 von den Gegnern hatte seine Freundin käuflich erworben, oder so weil ...WAS WILL DIE MIT DEM????Hallo??
    Dachte der Lottojackpot ist noch nicht geknackt.......... Idea

    _________________
    Es ist nicht alles Holz was glänzt.....
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Bulle vom Bosporus



    Anmeldedatum: 13.01.2007
    Beiträge: 373

    BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

    Das Tor geht nicht auf meine Kappe, da ich versucht habe, die Lücke zu schließen, welcher durch ein Mitspieler verursacht wurde. Jetzt stell dir bitte vor: Ich wäre stehen geblieben! Der Ball wäre dann so oder so im Tor gelandet.

    Ich finde, ich habe mich mannschaftsdienlich verhalten.

    _________________
    Schilder mir bitte dein Fall klar, logisch und chronologisch! Vor Gericht bringe ich ihn dann selbst durcheinander.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    fummeltante



    Anmeldedatum: 10.10.2008
    Beiträge: 52

    BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

    Aber sicher doch.... Du bist der geilste.... Razz
    _________________
    Es ist nicht alles Holz was glänzt.....
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Popette



    Anmeldedatum: 17.09.2006
    Beiträge: 963

    BeitragVerfasst am: 24.09.2009, 05:20    Titel: Antworten mit Zitat

    Tatsächlich ein unfassbarer Platz. Es war unmöglich, den Ball in irgendeiner Art und Weise zu kontrollieren.
    Was jedoch hinzu kam war, das unsere halbe Mannschaft zusammen noch 12 Promille hatte. Oder 16.
    Mund und Arsch abwischen.
    Das vierte Tor war mein Gewaltschuss vom 16er, den der Torwart überhaupt nicht sehen konnte (Lichtgeschwindigkeit).
    Minutenlang wurde ich im Anschluss von Stacho und Chruz noch für meinen Egoismus beschimpft(angeblich nicht abgespielt......).
    Sind das komische Vögel, diese beiden.

    _________________
    Hugo,wenn die Trommeln verklingen,wird der Teufel dir ein Ständchen bringen.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Citi



    Anmeldedatum: 02.09.2006
    Beiträge: 378
    Wohnort: Witten

    BeitragVerfasst am: 24.09.2009, 07:40    Titel: Antworten mit Zitat

    Ja ja, der 80jährige Sturm........... Laughing
    _________________
    Falleri, Fallera, Falleri, Fallerahahahahaha (Zeltinger)
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    ALG



    Anmeldedatum: 06.09.2006
    Beiträge: 125

    BeitragVerfasst am: 24.09.2009, 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

    Gegentor: Schuld vom Bullen - glasklar
    4:1 von Popet: Frank gab mir den Auftrag: Geh nach vorne und mach die Bude. Ich steh ganz blank und was macht Alleinipo? Schießt selber. Kein Wunder, dass er keine Freunde hat!

    _________________
    "Ich saufe nicht - ich trinke Bier!"
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Bulle vom Bosporus



    Anmeldedatum: 13.01.2007
    Beiträge: 373

    BeitragVerfasst am: 24.09.2009, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

    Frechheit!

    Guckst du hier Analyse!
    http://www.youtube.com/watch?v=nfSa9YHw0A8&feature=related

    _________________
    Schilder mir bitte dein Fall klar, logisch und chronologisch! Vor Gericht bringe ich ihn dann selbst durcheinander.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Popette



    Anmeldedatum: 17.09.2006
    Beiträge: 963

    BeitragVerfasst am: 24.09.2009, 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

    Stacho,du hast das falsch verstanden. SommerFrank hat wortwörtlich gesagt:
    "Geh nach vorne und ZIEH blank."
    Und da du das nicht gemacht hast (bin mir ziemlcih sicher), biste selber schuld.
    Siehst dus ein ?

    _________________
    Hugo,wenn die Trommeln verklingen,wird der Teufel dir ein Ständchen bringen.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Profis Alle Zeiten sind GMT
    Seite 1 von 1
    Gehe zu:  
    Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
    Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
    Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
    You cannot attach files in this forum
    You cannot download files in this forum
    mdesign


    Powered by phpBB © 2004 phpBB Group
    Theme pack NFSU by MDesign