Navigation
Home
Training
Sportplatz & Anfahrt

Forum
Fotoalbum
Videos
Musik
Gästebuch
Nutzerliste
Benutzergruppen
FAQ

Kontakt
Impressum

Mannschaften
Ladies (Damen):
  • Kader
  • Spielberichte
  • Spieltag / Tabelle

    Profis (Erste):
  • Kader
  • Spielberichte

    Amateure (Zweite):
  • Kader
  • Spielberichte

  • Termine
    28.1. - Freundschaftsspiel Wilde 13 - SV BW Weitmar 09
    4.2. - Freundschaftsspiel Wilde 13 - ASV Wuppertal
    18.2. - Wilde 13 - BW Voerde
    25.2. - SpVg Hagen 11 - Wilde 13

    Suche

    Advanced Search

    Links
    n`paar Zerquetschte
    Der Dreizehner
    FC St. Pauli
    IntegraMOD

    Wer ist online?

    Insgesamt sind 19 Nutzer online :: keine registrierten, keine versteckten und 19 Gäste

    Registrierte Nutzer: None

    [ Komplette Liste ]


    Der Rekord liegt bei 194 Nutzern am 29.04.2013, 10:58


    Wilde 13 verpasst Platz 1 knapp

     
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Ladies
    Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

    Autor Nachricht
    tentoes



    Anmeldedatum: 26.12.2009
    Beiträge: 16

    BeitragVerfasst am: 01.09.2013, 15:53    Titel: Wilde 13 verpasst Platz 1 knapp Antworten mit Zitat

    Zum Beginn der neuen Saison am Sonntag dem 1. September 2013 konnten sich die Damen der Wilden 13 konnte sich die Wilde 13 erstmal ausruhen. Die Gegenspielerinnen aus Büttenberg hatten aus Freizeitstress das Spiel schon auf den Mittwoch vorgelegt.

    Egal, wir waren mit 15 Damen am Start, darunter Neuzugang Bea und Rekonvaleszentin Lisa. Die Sommerpause waren wir locker angegangen und hatten uns das ein oder andere im Rugby und der Selbstverteidigung abgeguckt. In den letzten Wochen wurde es allerdings ernst, Fitness stand auf dem Programm und die Damen haben im Training ordentlich Gas gegeben, was wir auch auf dem Platz umsetzen wollten.

    Das Spiel begann ordentlich und spielte sich in den ersten Minuten größtenteils im Mittelfeld ab. Das erste Mal, dass die Büttenebergerinnen dort ein wenig Platz hatten, nutzten sie allerdings auch perfekt mit einem langen Ball zwischen Abwehr und Torwart, der dann auch leider eine Abnehmerin fand - 1:0 für den Gastgeber.

    Die Damen ließen sich davon wenig beeindrucken und spielten munter nach vorne, auch wenn die Büttenbergerinnen den gleichen Trick noch zweimal probierten. Doch erst zum Ende der ersten Halbzeit schafften wir es, den Ball vorne auch gefährlich zu Ende zu spielen, so dass sich in den letzten fünf minuten einige Torchancen ergaben.

    Zur Halbzeit war die Stimmung auch dementsprechend optimistisch, und wir beschlossen, im Mittelfeld noch mehr Ballverluste zu erzwingen, sich dabei aber nicht von Einzelkönnern verarschen zu lassen.

    Die zweite Hälfte begann direkt schwungvoll, die Damen wollten hier unbedingt ein Tor schießen. Bei den Angriffen fehlte dem letzten Pass aber manchmal die Genauigkeit oder es war Pech im Spiel. Wir wechselten dann unsere hervorragend bestezte Bank ein, Nina, Ine und Elke kamen nacheinander ins Spiel.

    Große Teile des Spiels fanden jetzt in der Büttenberger Hälfte statt, und auch unsere Abwehr spielte immer offensiver. Doch trotz einer bemerkenswerten konditionellen Leistung wollte das Tor trotz einer Reihe von Chancen (und was für Chancen!) nicht fallen, es blieb beim 1:0 für den Gastgeber. Der Schiri fands offenbar auch spannend und ließ gefühlte acht Minuten nachspielen.

    Egal, gutes Spiel, Pech im Ergebnis, guter Auftakt vom ganzen Team. Möchte hier dann noch Käpt'n Simo zitieren:
    Zitat:
    Trotz viel Trotz und Rotz werden Spiele auf uns zukommen, die wesentlich mehr die Moral beanspruchen, als es der Zock in Büttenberg auch nur fünf Minuten lang konnte. Und die Moral von der Geschicht, fürchte dich vor breiten Schultern nicht! Wenn wir auch nur die Hälfte des Selbstbewusstseins dieses Spiels in weitere Begegnungen mitnehmen können, kann sich keiner am Ende des Tages auch nur einen fitzekleinen Vorwurf machen. Jeder heiß wie Frittenfett die Sohlen angebraten und nächsten Sonntag gibt’s Wurst, Bier und Lobhudelei nach dem Spiel aber auf dem Spielfeld zeigen wir den Küken wie ne Henne ihre Eier legt!
    Prost vom Pinguin!
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Ladies Alle Zeiten sind GMT
    Seite 1 von 1
    Gehe zu:  
    Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
    Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
    Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
    You cannot attach files in this forum
    You cannot download files in this forum
    mdesign


    Powered by phpBB © 2004 phpBB Group
    Theme pack NFSU by MDesign