Navigation
Home
Training
Sportplatz & Anfahrt

Forum
Fotoalbum
Videos
Musik
Gästebuch
Nutzerliste
Benutzergruppen
FAQ

Kontakt
Impressum

Mannschaften
Ladies (Damen):
  • Kader
  • Spielberichte
  • Spieltag / Tabelle

    Profis (Erste):
  • Kader
  • Spielberichte

    Amateure (Zweite):
  • Kader
  • Spielberichte

  • Termine
    Keine

    Suche

    Advanced Search

    Links
    n`paar Zerquetschte
    Der Dreizehner
    FC St. Pauli
    IntegraMOD

    Wer ist online?

    Insgesamt sind 4 Nutzer online :: keine registrierten, keine versteckten und 4 Gäste

    Registrierte Nutzer: None

    [ Komplette Liste ]


    Der Rekord liegt bei 194 Nutzern am 29.04.2013, 11:58


    [03.10.07] Wilde 13 II - FSV Gevelsberg III 3:0 (3:0)

     
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Amateure
    Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

    Autor Nachricht
    President Jimmy Kung Fu



    Anmeldedatum: 04.09.2006
    Beiträge: 175
    Wohnort: Sprockhövel

    BeitragVerfasst am: 04.10.2007, 12:15    Titel: [03.10.07] Wilde 13 II - FSV Gevelsberg III 3:0 (3:0) Antworten mit Zitat

    Die Tor-Diskussion vor dem Spiel entfachte Feuer - Wilde 13 II sinnte auf Wiedergutmachung

    Die bislang nicht zufriedenstellende Punktausbeute und das 3:7-Debakel am letzten Spieltag zu Hause gegen Silschede setzten die Akteure der Amateure heute unter Zugzwang: Gegen die favorisierten Kicker aus Gevelsberg, die im Saisonverlauf erst eine Niederlage zu verarbeiten hatten, musste ein dreifacher Punktgewinn her, um Trainer UO ein wenig zu beschwichtigen, den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle nicht zu verlieren und etwas für das Selbstvertrauen zu tun.

    Die Marschroute war wie fast immer: Defensiv sicher stehen, Gegner kommen lassen, Situationen ausnutzen, Tore machen, gewinnen. Tom UO ist ein Taktikgenie, wie sich heute noch herausstellen sollte.

    Die Anfangsphase der Partie war eine lange Abtastung der beiden Mannschaften, in der sich keine guten Chancen ergaben, da sich viel im Mittelfeld abspielte und nur wenige gute Aktionen dabei herumkamen, die jedoch auch nicht mehr als Stückwerk blieben.
    In der 15. Minute konnte sich Florian erstmals entscheidend auf der rechten Seite gegen seinen Gegenspieler durchsetzen, die Hereingabe auf den mitgeeilten Popet war jedoch zu ungenau und verfing sich in der vielbeinigen Abwehr.

    Das zweite mal ganz gefährlich vor das Tor der Gevelsberger kamen die 13er nach einer Ecke, die auf den 5er gezogen war.
    Citi ging in Richtung Ball, sodass alle damit rechneten, dass er ihn verarbeiten würde, er blockte jedoch nur den Gegenspieler ab und der Ball rauschte parallel zum Tor in 5m Entfernung am verdutzten Torwart vorbei.
    Überrascht versuchte Florian den Ball noch über die Linie zu spitzeln, erreichte ihn aber nicht mehr richtig und konnte ihn nur so leicht touchieren, dass der Ball neben dem Tor einschlug. Ärgerlich an der Situation: Nur knapp neben Florian stand der Einschussbereite Carlos schon parat, der den abgelenkten Ball dann jedoch auch nicht mehr erreichen konnte und so wurde aus dieser 100%igen Chance für die 13 leider nichts.

    Danach ging es weiter wie vorher, viel spielte sich auch weiterhin im Mittelfeld ab und den Gevelsbergern gingen langsam die Ideen aus, wie sie das 13er Bollwerk spielerisch knacken könnten, sodass sie auf lange Bälle zurückgriffen, die jedoch zumeist sicher von der Abwehr abgefangen werden konnten.

    Bezeichnend für dieses Spiel ist, dass das 1:0 nicht durch eine gelungene Kombination oder dergleichen fiel, sondern durch einen langen popetischen Einwurf.
    Wie immer verstand es die gegnerische Mannschaft nicht sich auf die extrem weiten und präzisen Einwürfe Popets einzustellen, sodass diese wieder eine gute Waffe zu sein schienen.
    Nachdem ein Gevelsberger den Ball auf der linken Seite, ca 15m vor der Grundlinie, ins Aus beförderte schaltete Florian blitzschnell: Kurzer Augenkontakt mit Popet und der Sprint von der rechten Außenbahn in den 16er und noch während er unterwegs war folgte der Einwurf Popets weit in den Strafraum hinein, wo Florian dann vollkommen alleingelassen mit einem Flugkopfball vollenden konnte.
    Somit stand es nach 36 Minuten 1:0 für die 13er.

    Nur wenige Minuten später war ein katastrophaler Pass eine Gevelsbergers im Mittelfeld, der Florian direkt in die Füße fiel, Ausgangspunkt für das 2:0.
    Florian spielte den abgefangenen Ball auf Carlos, der legte weiter auf Citi.
    Und dann zeigte Citi, warum er für die Amateure so wertvoll ist: Er startete ein Solo über den halben Platz und drang abschließend über links in den 16er ein, indem neben Carlos auch fünf Gevelsberger standen.
    Doch Citis Zuspiel auf Carlos ging durch alle Gevelsberger Verteidiger und am Torwart vorbei, sodass Carlos nur noch den Fuß hinhalten und zum 2:0 vollenden musste.

    Die Gevelsberger waren geschockt, wollten jedoch in den letzten 5 Minuten vor der Pause noch den Anschlusstreffer.
    Doch in der letzten Minute der ersten Halbzeit kam die 13 noch zu einem Eckstoß, der von Apfel getreten und aus ca 3 Metern von Heiko mit einem Schuss ins kurze Eck vollendet werden konnte.
    3:0 für die 13 in der 44. Minute.
    Kurios: Vor dem Spiel flaxten die siegessicheren Gevelsberger noch und tönten lautstark über den Platz mit ihren Einschätzungen wer von ihnen heute wie viele Tore machen sollte. Ernüchterung sollte in der Halbzeit bei ihnen herrschen, lagen sie doch schon zur Pause fast uneinholbar zurück.

    Unverändert traten die 13er die zweiten 45 Minuten an und stellten sich vornehmlich auf Verteidigung ein.
    Nach 65 Minuten kam Joe für Florian und nach weiteren fünf folgte Jayjay für C. und Tom UO für Apfel.
    Hinten brannte nichts an, doch vorne hätte Spielertrainer UO noch ruhig zwei mal treffen können, das Glück im Abschluss blieb ihm jedoch leider verwehrt.

    Dadurch, dass die Gevelsberger hinten aufmachten, um doch noch verkürzen zu können, kam sogar Citi in der Endphase noch zu einer guten Möglichkeit, der Querpass von Popet auf den in leichter Bedrängnis stehenden Citi war allerdings zu überraschend, sodass er keinen gefährlichen Schuss daraus entwickeln konnte.

    Danach plätscherte das Spiel die letzen 10 Minuten noch vor sich hin, da sich Gevelsberg aufgegeben hatte und die Wilde 13 mit dem 3:0 genug investierten, um dem sicheren Sieg entgegen zu schippern.

    Alles in allem fuhr die Wilde 13 II an diesem Mittwoch einen wohlverdienten 3:0-Heimsieg ein und steht mit nun 7 Punkten auf Platz 10 der Tabelle und damit in Schlagweite auf den siebtplatzierten FSV Gevelsberg, der heute so überragend geschlagen wurde.

    Tore
    1:0
    36. Florian
    2:0 40. Carlos
    3:0 44. Heiko

    Aufstellung
    Henson - Tom J, Erkan, Basti - Heiko, Apfel (70. Tom UO), C. (70. Jayjay), Florian (65. Joe), Citi - Carlos, Popet

    Zuschauer 25

    _________________
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
    Autor Nachricht
    Monk



    Anmeldedatum: 07.09.2006
    Beiträge: 205
    Wohnort: Sprockhövel

    BeitragVerfasst am: 04.10.2007, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

    sehr schöner bericht mein junger padawan
    _________________
    Patapatap
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Maciek



    Anmeldedatum: 04.09.2006
    Beiträge: 287
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 04.10.2007, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

    Was bedeutet der Sieg denn nun für die 30-Tore-Wette der werten Stürmer-Alt-Stars? Bitte um eine Zwischenberichterstattung!





    _
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    JayJay



    Anmeldedatum: 02.09.2006
    Beiträge: 168
    Wohnort: Hattingen

    BeitragVerfasst am: 04.10.2007, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

    Jawoll!! Geiles Spiel!
    Und nächsten Sonntag rocken wir Döner-Deniz und die Fleischmütze!!

    @Apfel
    Saufen nicht vergessen!! Very Happy
    alle Anderen natürlich auch!

    _________________
    Hier das Wichtigste über mich!!

    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
    Autor Nachricht
    Citi



    Anmeldedatum: 02.09.2006
    Beiträge: 378
    Wohnort: Witten

    BeitragVerfasst am: 05.10.2007, 07:33    Titel: Antworten mit Zitat

    Maciek, diese Wette war doch nur dazu da, um uns ausreichend Getränke für den Abschluss der Saison zu verschaffen. Weder Popet noch ich werden diese Marke erreichen. Sie entstand im Wahn, die Gier nach Gerstensaft trieb uns zu dieser übermütigen Äusserung. Ich habe bis jetzt 2 Tore erzielt.............hmmmm, das könnte doch noch klappen Shocked
    _________________
    Falleri, Fallera, Falleri, Fallerahahahahaha (Zeltinger)
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    Bulle vom Bosporus



    Anmeldedatum: 13.01.2007
    Beiträge: 373

    BeitragVerfasst am: 05.10.2007, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

    Hier sind ein Paar Informationen über VFL Gennebreck:

    VFL Gennebreck - Hiddinghauser FV III 3:1 *
    SpVg Linderhausen 1920 II - VFL Gennebreck 2:1 *
    VFL GennebreckFC Herdecke - Ende III 2:1 *
    SC Obersprockhövel III - VFL Gennebreck 3:5 *
    VFL GennebreckTuS - Hasslinghausen II 2:0 *
    Hasper SV II - VFL Gennebreck 3:2 *
    VFL Gennebreck - Sporting Club Haspe II 4:3

    Spieler - Analyse:
    "Döner" Deniz der gefährlichste Spieler. Seine Position: Sturm.

    Bitte um weitere Ergänzungen.

    Gruß

    Erkan
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Autor Nachricht
    der henson



    Anmeldedatum: 30.01.2007
    Beiträge: 212
    Wohnort: hat-town,breedshit

    BeitragVerfasst am: 05.10.2007, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

    das war ja alles relativ knapp.und wir waren am siebten spieltag schon auf dem 10.platz und nicht erst seit dem 8en.prost.
    _________________
    http://www.myspace.com/der_henson
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
    Autor Nachricht
    Popette



    Anmeldedatum: 17.09.2006
    Beiträge: 963

    BeitragVerfasst am: 10.10.2007, 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

    Zwischenberichterstattung von der 30-Tor-Wette ist, das mir noch 25 fehlen (hab frecherweise, ich Frechdachs, die Tore bei der Ersten Mannschaft mitgerechnet...)und Citi (korrigier mich, wenn ich in deinem Fall lüge) noch 27.
    Alles machbar noch.
    Bis zur Winterpause haben wir die Hälfte abgeackert.
    Und wenn nicht, dann nicht.
    Das Bier geben wir sowieso aus.

    _________________
    Hugo,wenn die Trommeln verklingen,wird der Teufel dir ein Ständchen bringen.
    Nach oben
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Wilde 13 Sprockhövel Foren-Übersicht -> Spielberichte Amateure Alle Zeiten sind GMT
    Seite 1 von 1
    Gehe zu:  
    Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
    Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
    Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
    Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
    You cannot attach files in this forum
    You cannot download files in this forum
    mdesign


    Powered by phpBB © 2004 phpBB Group
    Theme pack NFSU by MDesign